Aktivitäten

Rundfahrt durch das IJsseldelta

Unternehmen Sie eine Rundfahrt durch das IJsseldelta: über die IJssel, das Zwarte Meer und das Zwartewater.

Sie starten in der Hansestadt Zwolle und fahren von dort zur nächsten Hansestadt, nach Hasselt. Von hier aus geht es weiter nach Zwartsluis und anschließend gelangen Sie in die Teppichstadt Genemuiden. Auf der Fahrt über das Zwarte Meer, das Ketelmeer und die IJssel taucht schließlich die imposante Skyline von Kampen auf. Nach einem Besuch dieser dritten Hansestadt fahren Sie über die IJssel wieder zurück zur Hauptstadt der Provinz Overijssel.

Wohin soll die Fahrt gehen?

Mit der sogenannten Hafenkarte „Havenkaart IJsseldelta" ist eine Rundfahrt leicht. Mit dieser Karte haben Sie alle Informationen über Schönes und Interessantes im Gepäck.

Die wasser- und reißfeste Wasserstraßenkarte zeigt das gesamte IJsseldelta: Kampen, Zwolle, Hasselt, Zwartsluis, Genemuiden und die umgebenden Gewässer, also die IJssel, das Zwartewater, das Zwarte Meer und das Ketelmeer. Auf der Rückseite der Karte finden Sie Informationen über mehr als zwanzig (Jacht-)Häfen im IJsseldelta sowie Tipps für Ausflüge an Land. Erhältlich in den VVV-Niederlassungen der Region IJsseldelta sowie im Webshop von VVV IJsseldelta.

Lieber gefahren werden?

Sie haben Lust auf eine Bootsfahrt durch das IJsseldelta, besitzen aber kein Boot?

Der Flyer für Bootsrundfahrten zeigt Ihnen alle Möglichkeiten, auf einer Rundfahrt das Wasser zu entdecken. Sie können den Flyer „Ervaar de IJsseldelta" (Das IJsseldelta erfahren) kostenlos in den VVV-Niederlassungen der Region IJsseldelta mitnehmen. Außerdem kann der Flyer im Webshop von VVV IJsseldelta bestellt werden.

Vogelinsel

Ein besonderes Wasserrevier ist das Zwarte Meer.

Dieser See ist bei der Eindeichung des Nordseepolders entstanden. Am Zwarte Meer sollten Sie ruhig eine Pause an der Vogelinsel einlegen, um vom Ufer aus auf die Insel zu spähen. Die Insel im Zwarte Meer ist ein wahres Paradies für Vögel. Mehr als sechzig verschiedene Vogelarten ziehen hier ihre Jungen auf.

Flamingos am Ketelmeer

Um einen Schwarm Flamingos zu beobachten, brauchen Sie nicht unbedingt in den Zoo zu gehen.

Ab und zu ist nämlich eine Gruppe dieser Vögel am Ketelmeer zu sehen. Von dem neuen Aussichtsturm, den die staatliche Forstverwaltung in der Nähe der Ramspol-Brücke aufgestellt hat, können Sie tausende Vögel in ihrem natürlichen Umfeld bewundern. Mit etwas Glück entdecken Sie hier auch die Flamingos. Außerdem sieht man viele Enten- und Gänsearten, die dank des klaren Wassers im Ketelmeer einen geeigneten Lebensraum finden. Auch Fisch- und Seeadler sind hier bereits gesichtet worden.

Lagunen im Ketelmeer

Eine Lagune ist eine Art See, der zwischen Strand und Schorre bzw. Strandwall entsteht.

Besonders bekannt ist die Lagune von Venedig. Wenn Sie eine Lagune sehen möchten, aber keine Gelegenheit haben, nach Italien zu reisen, dann können Sie auch mit Ihrem (Segel-)Boot aufs Ketelmeer hinausfahren.